Al-Maqqarī - de.LinkFang.org

Al-Maqqarī




Al-Maqqarī oder Ahmed Mohammed al-Makkari (arabisch أبو العباس أحمد المقري, DMG Abū l-ʿAbbās Aḥmad al-Maqqarī; geb. vor 1591 (nach anderen Angaben: 1577[1]) in Tlemcen (heutiges Algerien); gest. Januar 1632[2] in Kairo; vollständiger Name: Schihab ad-Din Abu l-Abbas Ahmad ibn Muhammad ibn Ahmad ibn Yahya al-Quraschi / شهاب الدين أبوالعباس أحمد ابن محمد ابن أحمد ابن يحيى القرشي / Šihāb ad-Dīn Abū l-ʿAbbās Aḥmad b. Muḥammad b. Yaḥyā al-Qurašī) war ein arabischer Historiker.

al-Maqqari zog mehrmals zwischen den marokkanischen Städten Fès und Marrakesch hin und her, um vor dem Bürgerkrieg der saadischen Sultane zu fliehen. Im Jahre 1618 pilgerte er auch nach Mekka.

Sein größtes Werk ist Wohlgeruch vom frischen Zweig Andalusiens und Lebensbeschreibung seines Wesirs, Lisān ad-Dīn ibn al-Chatīb (Nafḥ aṭ-ṭīb min ġuṣn al-Andalus ar-raṭīb wa-ḏikr wazīri-hā Lisān ad-Dīn Ibn al-Ḫaṭīb), das in zwei Teile geteilt ist. Der erste Teil stellt eine Sammlung von Texten mehrerer Autoren über die Geschichte der Muslime auf der Iberischen Halbinsel dar und wurde von William Wright, Christoph Krehl, Reinhart Dozy und Gustave Dugat veröffentlicht. Der zweite Teil ist die Biographie des Historikers, Literaten und wichtigsten Wesirs von Granada, Ibn al-Khatib (1313–1374). Das Gesamtwerk wurde 1863 in Bulaq und 1885 in Kairo veröffentlicht. Moderne arabische Ausgaben des Werks umfassen acht Bände.

Werke in modernen Ausgaben


Literatur


Einzelnachweise


  1. Arnold Hottinger: Die Mauren: arabische Kultur in Spanien. Reprint der 3. Auflage. Fink, München 2005, ISBN 3-7705-3075-6, S. 13 f.
  2. Dschumada th-thaniyya 1041 AH; vgl. Carl Brockelmann: Geschichte der arabischen Litteratur. 2. Band. Felber, Berlin 1902, S. 296 (Digitalisat ).





Kategorien: Muslimischer Geschichtsschreiber | Chronik (Literatur) | Biografie | Islamische Literatur | Literatur (17. Jahrhundert) | Geboren im 16. Jahrhundert | Gestorben 1632 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Al-Maqqarī (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 07:59:45 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.