Ahmet Zeki Soydemir - de.LinkFang.org

Ahmet Zeki Soydemir

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Ahmet Zeki Soydemir (* 1883 in Selânik Osmanisches Reich; † 4. September 1954 in Istanbul) war ein osmanischer und türkischer Militär.

1905 absolvierte er die Kriegsschule und 1908 die Kriegsakademie. Soydemir befehligte in der Schlacht am Sakarya als Yarbay (Oberstleutnant) die 6. Division. In der entscheidenden Schlacht von Dumlupınar war er Kommandant der 2. Infanteriedivision. Dabei wurde er zum Albay (Oberst) befördert. Nach dem Türkischen Befreiungskrieg 1924 wurde Soydemir zum Generalkommandeur der Jandarma ernannt. 1927 wurde er zum Tümgeneral (Generalmajor) befördert.

Zwischen den Jahren 1935 und 1946 sowie zwischen 1946 und 1950 war Soydemir Abgeordneter der Großen Nationalversammlung der Türkei aus der Provinz Çankırı.

1988 wurden seine sterblichen Überreste in den Staatsfriedhof Ankara überführt.

Kriegsbeteiligungen


Weblinks


Commons: Ahmet Zeki Soydemir  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Befehlshaber im Ersten Weltkrieg (Osmanisches Reich) | Militärperson (Osmanisches Reich) | Person im Türkischen Befreiungskrieg | Pascha | Türke | Geboren 1883 | Gestorben 1954 | Mann

Werbung:


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Ahmet Zeki Soydemir (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 02.03.2020 02:23:24 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.