Afyonkarahisarspor - de.LinkFang.org

Afyonkarahisarspor




Afyonkarahisarspor
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Afyonkarahisar Spor Kulübü
Sitz Afyon
Gründung 2005
Farben Lila-Weiß
Präsident Hikmet Bülbül
Erste Fußball-Mannschaft
Cheftrainer Ahmet Baskurt
Spielstätte Afyon Atatürk Stadi
Plätze 10.000
Liga Bölgesel Amatör Lig
2012/13 14. Platz (Abstieg)
Heim
Auswärts

Afyonkarahisarspor war ein türkischer Fußballverein.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte


Der Verein wurde 2005 gegründet. Der Vorgängerclub Afyon Sekerspor fusionierte 2005 mit dem Amateurclub Afyonspor, wodurch Afyonkarahisarspor gegründet wurde. Der Vereinssitz ist in der türkischen Stadt Afyon. Die Spiele werden im Afyon-Atatürk-Stadion ausgetragen, das eine Kapazität von 10.000 Plätzen hat. Die Vereinsfarben sind Lila und Weiß, die nur von drei Clubs in den Profi-Ligen verwendet werden. Der bekannteste ehemaliger Spieler ist Ümit Davala, der 1994 für Afyonspor gespielt hat und noch in der gleichen Saison zu İstanbulspor gewechselt ist. In der laufenden Saison 2012/13 entschieden alle Spieler, den Verein zu verlassen, weil ihnen zu Ohren gekommen sein soll, dass der Verein geschlossen werden soll.[1] Daraufhin zog sich der Verein aus dem Spielbetrieb zurück und entschied in der folgenden Saison, Afyonkarahisarspor zu schließen. Nachfolgerverein ist Afjet Afyonspor.[2]

Ligazugehörigkeit


Weblinks


Vereinsprofil bei TFF.org

Einzelnachweise


  1. AFYONKARAHİSARSPOR KAPANIYOR!.. bei afkayder.org (türkisch)
  2. Afyonkarahisarspor ligden çekildi (Memento vom 6. Dezember 2014 im Internet Archive); (türkisch)



Kategorien: Sport (Afyonkarahisar) | Türkischer Fußballverein | Gegründet 2005 | Organisation (Provinz Afyonkarahisar)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Afyonkarahisarspor (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 11:30:55 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.