Adolph Dubs - de.LinkFang.org

Adolph Dubs



Adolph „Spike“ Dubs (* 4. August 1920 in Chicago, Illinois; † 14. Februar 1979 in Kabul, Afghanistan) war ein US-amerikanischer Diplomat wolgadeutscher Herkunft, der 1979 im Dienst ums Leben kam, es war der letzte ermordete US-Botschafter vor J. Christopher Stevens 2012 in Libyen.

Leben


Dubs studierte am Beloit College Politikwissenschaften. Während des Zweiten Weltkrieges diente er in der US Navy. Nach dem Krieg setzte er sein Studium an der Georgetown University, der Harvard University und der Washington University in St. Louis fort. Nach dem Ende seines Studiums trat er dem Diplomatischen Korps der Vereinigten Staaten bei. Er arbeitete an den Botschaften in Deutschland, Liberia, Kanada, Jugoslawien und der Sowjetunion. Am 14. Mai 1978 wurde er US-Botschafter in Afghanistan. Während dieser Tätigkeit wurde er am 14. Februar 1979 von politisch unabhängigen Settam-e-Melli-Terroristen entführt und bei einem Befreiungsversuch kommunistischer Regierungstruppen erschossen.[1] Dubs wurde auf dem Nationalfriedhof Arlington beigesetzt.

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. Time Magazin:World: Death Behind a Keyhole



Kategorien: Botschafter der Vereinigten Staaten in Afghanistan | Korporierter (Miami Triad) | Russlanddeutscher | US-Amerikaner | Geboren 1920 | Terrorismusopfer | Gestorben 1979 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Adolph Dubs (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 01:37:45 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.