Adolf Gerstenberg - de.LinkFang.org

Adolf Gerstenberg



Carl Adolf Ferdinand Gerstenberg (* 3. Januar 1826 in Magdeburg; † 22. Januar 1896 in Berlin) war ein deutscher Architekt.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Der Sohn eines Ziegeleibesitzers studierte 1847/1848 an der Berliner Bauakademie mit abschließender Bauführerprüfung. Bereits 1847 wurde er Mitglied des Architektenvereins, den er ab 1848, gemeinsam mit Gustav Möller, im Vorbereitungsausschuss für die Erarbeitung einer Berliner Bauordnung vertrat. 1851 begründete er gemeinsam mit Ludwig Scabell die Berliner Berufsfeuerwehr und war bis 1861 als Brandinspektor tätig. 1853 heiratete er die Kaufmannstochter Marie Lohde, mit der er vier Kinder hatte. Der Sohn Richard wurde ebenfalls Architekt und Regierungsbaumeister. 1858 legte Adolf Gerstenberg die Baumeisterprüfung ab. Von 1861 bis 1871 war er Stadtbaurat in Berlin und in dieser Position Vorgänger von Hermann Blankenstein. Danach arbeitete er als Privatarchitekt und Sachverständiger für Brandschäden und Hypothekenschätzungen in Berlin und war Direktor der 1872 gegründeten Preußischen Baugesellschaft.

Gerstenberg war 1865 Gründungsmitglied des Vereins für die Geschichte Berlins.[1]

Werk


Als Stadtbaurat zeichnete Gerstenberg für mehrere Schulbauten sowie für die 1. Städtische Turnhalle in der Prinzenstraße verantwortlich (nicht erhalten).

Literatur


Weblinks


Commons: Adolf Gerstenberg  – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Martin Mende: Chronik des Vereins für die Geschichte Berlins e. V. (VfdGB). Gegründet 1865 (= Schriften den VfdGB, Heft 63), Berlin 2015, S. 12.
  2. Eintrag in der Berliner Landesdenkmalliste 28. Gemeindeschule
  3. Eintrag in der Berliner Landesdenkmalliste 27. und 44. Gemeindeschule
  4. Eintrag in der Berliner Landesdenkmalliste Blindenanstalt



Kategorien: Architekt (Berlin) | Deutscher | Geboren 1826 | Gestorben 1896 | Mann



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Adolf Gerstenberg (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 07.05.2020 12:46:19 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.