Ada Lai


(Weitergeleitet von Ada_Lai_Nga-ting)

Ada Lai (chin.: 黎雅婷, * 1975 in Hongkong; als Lai Nga-ting)[1] ist eine chinesische Komponistin und Musiktheoretikerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben


Lai studierte Klavier am Trinity College of Music in London. Sie erlangte das LTCL-Diplom. 1997 erreichte sie den Bachelor of Arts in Musik von der Chinese University of Hong Kong (CUHK). 1998 folgte der Master of Music in Komposition mit dem Thema A Portfolio of Music Compositions und 2000 der Master of Philosophy in Musiktheorie mit dem Thema The Issue of Time in Messiaen's Music. Zu ihren Lehrern gehören Chan Wing-wah, Victor Chan und Cheong Wai-ling. Von der University of Melbourne erwarb sie 2004 den Ph.D. bei Brenton Broadstock und Linda Kouvaras mit der Arbeit The Issue of Time in Quatrain II (1977) by Tōru Takemitsu.

Ihre Werke wurden bei den ISCM World Music Days 2002 in Hongkong, bei Konzerten der International Alliance for Women in Music in Washington D.C. und bei Festivals der Asian Composers League dargeboten. Musiker wie das Hong Kong Philharmonic Orchestra, das Ensemble Contrasts, das Eastern Winds Ensemble und Next Mushroom Promotion führten ihre Werke auf.

2010 wurde ihr Werk Vibrissae (UA Ensemble Sortisatio) der Tribune internationale des compositeurs vorgestellt[2] und war Finalist bei den 2010 CASH Golden Sail Music Awards in der Kategorie Best Serious Composition.[3]

Sie arbeitet als Dozentin an der CUHK. Lai ist zudem Sekretärin der Hong Kong Composers’ Guild.

Preise und Stipendien


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Lebensdaten, Werkliste (Memento vom 14. März 2013 im Internet Archive)
  2. International Rostrum of Composers 2010. Radio Television Hong Kong. (MS Word; 131 kB)
  3. "2010 Golden Sail Music Awards" finalists announced  (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.









Kategorien: Komponist (China) | Komponist klassischer Musik (20. Jahrhundert) | Komponist klassischer Musik (21. Jahrhundert) | Musiktheoretiker | Person (Chinesische Universität Hongkong) | Chinese (Hongkong) | Geboren 1975 | Frau




Stand der Informationen: 05.11.2021 02:45:10 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.