Achtung, die Kurve! - de.LinkFang.org

Achtung, die Kurve!

Achtung, die Kurve!
OriginaltitelAchtung die Kurve!
StudioFilip Oščádal und Kamil Doležal
Erstveröffent-
lichung
1995
PlattformDOS
GenreArcade
SpielmodusMehrspieler
SteuerungTastatur und Maus
SpracheEnglisch
Altersfreigabe

Achtung, die Kurve!, auch bekannt unter den Namen Zatacka, ist ein kostenloses DOS-Computerspiel, das von zwei bis acht Spielern gespielt werden kann. Dieses Computerspiel wurde von Filip Oščádal und Kamil Doležal entwickelt.

Das Spiel zeigt Ähnlichkeiten zum Spiel Snake, man steuert eine sich ständig verlängernde „Kurve“. Sobald man die Wand, die eigene Linie oder die eines Gegners berührt, scheidet man aus, die Kurve bleibt allerdings bestehen. Spielziel ist es, länger als die Gegenspieler zu überleben. Das Spiel zeigt auch Ähnlichkeiten zu den Lichtrennern (Light Cycles) des Films Tron (1982). Der Spieler kontrolliert die Kurve mit nur zwei Tasten: eine lässt die Kurve sich linksherum drehen, die andere rechtsherum. Die Kurven knicken allerdings nicht abrupt ab, wie etwa bei Snake, sondern biegen allmählich ab und können einen gewissen Mindestradius nicht unterschreiten.

Inhaltsverzeichnis

Gameplay


Die Spielereinheiten erscheinen an zufälligen Orten auf der Karte und bewegen sich mit einer konstanten Geschwindigkeit bis sie zusammenstoßen bzw. gewinnen. Durch geschicktes Steuern kann man den Gegenspielern Raum wegnehmen und sie so zu Fehlern zwingen.

In zufälligen Abständen setzt dabei die Kurve aus und bildet Lücken, durch die man mit etwas Geschick hindurchmanövrieren kann. Um zu gewinnen, muss ein Spieler einen Gesamtpunktestand von {\displaystyle (\operatorname {Anzahl_{Spieler}} -1)\cdot 10} erreichen. Dies entspricht zehn Runden in denen man bis zum Ende “überlebt”, oder entsprechend mehr Runden bei früherem Ausscheiden.

Am Ende des Spiels erscheinen die Worte Konec hry, die so viel wie Game Over (wörtlich ‚Ende des Spiels‘) bedeuten, auf dem Bildschirm, was vermuten lässt, dass der Autor oder die Autoren aus Tschechien kommen. Außerdem steht tschechisch zatáčka für Kurve.[1][2][3][4]

Curve Fever


Erneut populär wurde Achtung, die Kurve! in den 2010er-Jahren durch das Remake als Browserspiel Achtung, die Kurve! 2, später umbenannt in Curve Fever, der niederländischen Autoren Geert van den Burg und Robin Brouns, an welchem ständig weiter gearbeitet wird und Features hinzugefügt werden.[5]

Curve Fever 3

Curve Fever 3 wurde am 29. August 2016 veröffentlicht. Es war für seine unterschiedlichen Kurven bekannt.

Curve Fever Pro

Der vierte Teil, Curve Fever Pro erschien am 26. Februar 2018. Dieser wurde von Hidden Monster Games veröffentlicht.[6]

Weblinks


Einzelnachweise


  1. Achtung, die Kurve! Abgerufen am 16. November 2018 (englisch).
  2. Achtung, die Kurve! In: software.net. Abgerufen am 17. November 2018.
  3. Zatacka. Abgerufen am 17. November 2018.
  4. Achtung, die Kurve! Abgerufen am 17. November 2018.
  5. Curve Fever 2. In: Curve2Go. Abgerufen am 16. November 2018 (englisch).
  6. Official history of Curve Fever | Hidden Monster Games. Hidden Monster Games, abgerufen am 23. Dezember 2018 (amerikanisches Englisch).



Kategorien: USK 0 | Computerspiel 1995 | Computer-Geschicklichkeitsspiel | DOS-Spiel | Freeware-Spiel | Browserspiel


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Achtung, die Kurve! (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 31.10.2019 08:19:33 CET - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.