Abfangen von Daten


Das unbefugte Abfangen von Daten ist gemäß § 202b des deutschen Strafgesetzbuches (StGB) ein Vergehen, welches mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder Geldstrafe bestraft wird.

Inhaltsverzeichnis

Tatbestand


Geschützt sind Daten gemäß (§ 202a Abs. 2) und das Geheimhaltungsinteresse des Verfügungsberechtigten. Zudem ist die nichtöffentliche Übermittlung von Daten geschützt. Entscheidend ist dabei die Art des Übermittlungsvorganges.[1]

Die Tat wird gemäß § 205 StGB auf Antrag verfolgt es sei denn, dass die Strafverfolgungsbehörde wegen des besonderen öffentlichen Interesses an der Strafverfolgung ein Einschreiten von Amts wegen für geboten hält. Der Tatbestand des Abfangens von Daten trat am 11. August 2007 in Kraft.

Siehe auch


Literatur


Weblinks


Einzelnachweise


  1. Marco Gercke, Phillip W. Brunst: Praxishandbuch Internetstrafrecht, S. 71









Kategorien: Besondere Strafrechtslehre (Deutschland) | Computer- und Internetkriminalität | Datenschutz




Stand der Informationen: 25.02.2021 01:20:15 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.