Aberdeen South and North Kincardine - de.LinkFang.org

Aberdeen South and North Kincardine



Aberdeen South and
North Kincardine

Gebildet
2011
Abgeordneter
Maureen Watt (SNP)

Regionen
Aberdeen
Aberdeenshire

Aberdeen South and North Kincardine ist ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde 2011 als einer von zehn Wahlkreisen der Wahlregion North East Scotland eingeführt, die im Zuge der Revision der Wahlkreise im Jahre 2011 neu zugeschnitten und auf zehn Wahlkreise erweitert wurde. Hierbei wurde der Wahlkreis Aberdeen South and North Kincardine aus Gebieten der ehemaligen Wahlkreise Aberdeen South und West Aberdeenshire and Kincardine gebildet. Er umfasst die südlichen Stadtteile Aberdeens und die umliegenden Gebiete der Council Area Aberdeenshire.[1] Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Der Wahlkreis erstreckt sich über eine Fläche von 176,6 km2. Bei Zensuserhebung 2011 lebten insgesamt 74.663 Personen innerhalb seiner Grenzen.[2]

Inhaltsverzeichnis

Wahlergebnisse


Parlamentswahl 2011

Ergebnisse der Parlamentswahl 2011[3]
Partei Kandidat Stimmen %
SNP Maureen Watt 11.947 41,7
Labour Greg Williams 5624 19,6
Liberal Democrats John Sleigh 4944 17,4
Conservative Stewart Whyte 4058 14,2
Parteilos Marie Boulton 1860 6,3
National Front Ross Willett 214 0,7
Wahlbeteiligung: 28.697 (52,81 %)

Parlamentswahl 2016

Ergebnisse der Parlamentswahl 2016[4]
Partei Kandidat Stimmen % ±
SNP Maureen Watt 13.604 42,1 +0,4
Conservative Ross Thomson 10.849 33,5 +19,4
Labour Alison Evison 5.603 17,3 −2,3
Liberal Democrats John Waddell 2.284 7,1 +10,4
Wahlbeteiligung: (54,2 %)

Einzelnachweise


  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Zensus 2011
  3. Informationen des Schottischen Parlaments
  4. Informationen des Schottischen Parlaments



Kategorien: Wahlkreis für das schottische Parlament | Wahlkreis (Aberdeen) | Wahlkreis (Aberdeenshire)



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/Aberdeen South and North Kincardine (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 05.05.2020 08:47:55 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.