AZ Media TV


(Weitergeleitet von AZ_Media)
AZ Media TV GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 1995
Sitz Hannover
Leitung Frank Hähnel (CEO)
Mitarbeiterzahl ca. 15 Festangestellte
Branche Fernsehen, Film, Produktion
Website azmedia.de

Die AZ Media TV ist eine Gesellschaft zur Herstellung von Fernsehproduktionen.

Geschichte


Die AZ Media TV wurde im Jahre 1995 von Andre Zalbertus als AZ Media GmbH gegründet und hat heute Hauptniederlassungen in Hannover, Köln und Berlin. In der Hauptsache produziert AZ Media TV Programmfenster für Privatfernsehsender, die dazu verpflichtet sind, solche unabhängigen Produktionen auszustrahlen. Bekannteste Produktionen sind das Programmfenster 30 Minuten Deutschland bei RTL Television, exklusiv – die reportage bei RTL II und das Parlamentsfernsehen des Deutschen Bundestages.

Weiterhin produziert AZ Media TV für den NDR in Niedersachsen die Reportagereihen „Typisch!“ und „NaturNah“ sowie bundesweit für zahlreiche Formate privater und öffentlich-rechtlicher Fernsehsender.

Im Jahr 2006 verkaufte Zalbertus sein Unternehmen an die Verlagsgesellschaft Madsack und die Rheinische Post; seit 2010 gehört das Unternehmen hundertprozentig der Verlagsgesellschaft Madsack und ist ein Tochterunternehmen der TVN Group Holding GmbH & Co. KG.

AZ MEDIA TV beschäftigt heute rund 15 festangestellte Mitarbeiter in Hannover, Köln und Hamburg. Geschäftsführer ist Frank Hähnel, redaktioneller Gesamtleiter ist Christian Leunig.

Auszeichnungen


Weblinks











Kategorien: Medienunternehmen (Hannover) | Verlagsgesellschaft Madsack | Gegründet 1995




Stand der Informationen: 04.11.2021 07:53:48 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.