967 - de.LinkFang.org

967

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 9. Jahrhundert | 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert |
| 930er | 940er | 950er | 960er | 970er | 980er | 990er |
◄◄ | | 963 | 964 | 965 | 966 | 967 | 968 | 969 | 970 | 971 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

967
Boleslav II. wird König von Böhmen.
967 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 415/416 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 959/960
Buddhistische Zeitrechnung 1510/11 (südlicher Buddhismus); 1509/10 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 61. (62.) Zyklus

Jahr des Feuer-Hasen 丁卯 (am Beginn des Jahres Feuer-Tiger 丙寅)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 329/330 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 345/346
Islamischer Kalender 356/357 (Jahreswechsel 6./7. Dezember)
Jüdischer Kalender 4727/28 (6./7. September)
Koptischer Kalender 683/684
Malayalam-Kalender 142/143
Römischer Kalender ab urbe condita MDCCXX (1720)

Ära Diokletians: 683/684 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 1277/78 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1278/79 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1005
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1023/24 (Jahreswechsel April)

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse


Politik und Weltgeschehen

Asien

Heiliges Römisches Reich/Italien

Der deutsch-römische Kaiser Otto I. verlagert auf seinem dritten Italienzug ab Februar seinen Aktionsradius in den Raum südlich von Rom. Auf Zügen nach Benevent und Capua nimmt er von den dortigen Herzögen wie Pandulf I. Huldigungen entgegen. Da Byzanz die Oberhoheit über diese Gebiete beansprucht und seine Herrscher sich als einzige legitime Träger des Kaisertitels sehen, verschärfen sich die Konflikte mit Kaiser Nikephoros Phokas.

Otto I. und Papst Johannes XIII. reisen gemeinsam von Rom nach Ravenna, um dort das Osterfest zu feiern. Um seine dynastischen Pläne zu fördern, fordert Otto in einem gemeinsam mit dem Papst verfassten Schreiben seinen Sohn Otto II. auf, im Herbst nach Rom zu reisen, um mit ihnen Weihnachten zu feiern. Dieser tritt von Augsburg aus den Zug über den Brenner an. Im Oktober treffen Vater und Sohn in Verona zusammen und ziehen gemeinsam über Ravenna nach Rom. Am 25. Dezember wird Otto II. in Rom zum Mitkaiser im Reich gekrönt. Noch im gleichen Jahr beginnen Verhandlungen über eine Heirat des Zwölfjährigen mit der etwa gleichaltrigen byzantinischen Prinzessin Theophanu.

Byzantinisches Reich/Balkan/Levante

Weitere Ereignisse in Mittel- und Osteuropa

Schottland

Urkundliche Ersterwähnungen

Religion

Christentum

Hinduismus

Geboren


Gestorben


Todesdatum gesichert

Genaues Todesdatum unbekannt

Gestorben um 967

Weblinks


 Commons: 967  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Jahr (10. Jahrhundert) | 967



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/967 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 19.10.2019 09:25:14 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.