2:2-Pull-down



2:2-Pull-down bezeichnet die Verschiebung mehrerer Halbbilder eines Videomaterials um ein Halbbild nach vorn oder nach hinten.

Normalerweise besteht ein Einzelbild aus einem ungeraden und einem geraden Halbbild, die bei progressivem Bildmaterial wieder ein Vollbild ergeben. Es kommt jedoch häufig vor, dass diese Reihenfolge um ein Halbbild verschoben wird: Es kommt also dazu, dass ein gerades Halbbild vom vorherigen Einzelbild mit dem ungeraden Halbbild des aktuellen Einzelbildes zusammengesetzt wird, wodurch ein fehlerhaftes Vollbild entsteht.

Mit dem 2:2-Pull-down ist es möglich, diese Verschiebung wieder zu korrigieren und somit wieder ein progressives Bildmaterial zu erhalten.

Genau wie die Inverse-Telecine-Technik ist das 2:2-Pull-down bei TFT- und Plasma-Fernsehern von großer Bedeutung, da diese Bildschirme nur Vollbilder darstellen können.










Kategorien: Fernsehtechnik




Stand der Informationen: 24.11.2020 02:27:10 CET

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.