2016 - de.LinkFang.org

2016




Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert    
| 1980er | 1990er | 2000er | 2010er        
◄◄ | | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | | ►►
Jan. | Feb. | Mär. | Apr. | Mai | Jun. | Jul. | Aug. | Sep. | Okt. | Nov. | Dez.

Staatsoberhäupter · Wahlen · Nekrolog · Literaturjahr · Musikjahr · Filmjahr · Rundfunkjahr · Sportjahr

2016

Die Erkrankungen durch das Zika-Virus drohen sich zu einer Pandemie zu entwickeln.

Bei drei Terroranschlägen werden am 22. März in und nahe der belgischen Hauptstadt Brüssel 32 Menschen getötet und mehr als 300 verletzt.

Am 23. Juni stimmen die Bürger des Vereinigten Königreiches orange gekennzeichnet für den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union.

Am 14. Juli kommen bei einem Terroranschlag in Nizza 86 Menschen ums Leben und mehr als 300 werden verletzt.

Am 15. Juli kommt es zu einem Putschversuch in der Türkei gegen den amtierenden Präsidenten Erdoğan, bei welchem 290 Menschen getötet werden.

Am 8. November wird Donald Trump als Kandidat der Republikanischen Partei zum 45. Präsidenten der USA gewählt.
2016 in anderen Kalendern
Ab urbe condita 2769
Armenischer Kalender 1464–1465
Äthiopischer Kalender 2008–2009
Badi-Kalender 172–173
Bengalischer Kalender 1422–1423
Berber-Kalender 2966
Buddhistischer Kalender 2560
Burmesischer Kalender 1378
Byzantinischer Kalender 7524–7525
Chinesischer Kalender
 – Ära 4712–4713 oder
4652–4653
 – 60-Jahre-Zyklus

Holz-Schaf (乙未, 32)–
Feuer-Affe (丙申, 33)

Französischer
Revolutionskalender
CCXXIVCCXXV
224–225
Hebräischer Kalender 5776–5777
Hindu-Kalender
 – Vikram Sambat 2072–2073
 – Shaka Samvat 1938–1939
Iranischer Kalender 1394–1395
Islamischer Kalender 1437–1438
Japanischer Kalender
 – Nengō (Ära): Heisei 28
 – Kōki 2676
Koptischer Kalender 1732–1733
Koreanischer Kalender
 – Dangun-Ära 4349
 – Juche-Ära 105
Minguo-Kalender 105
Olympiade der Neuzeit XXXI
Seleukidischer Kalender 2327–2328
Thai-Solar-Kalender 2559

Das Jahr 2016 war ein Schaltjahr mit 366 Tagen. Es begann mit einem Freitag und endete mit einem Samstag. Geprägt war das Jahr vor allem durch verschiedene Terroranschläge, unter anderem in Brüssel, Nizza und Berlin, den Brexit sowie die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten.

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse


Politik und Weltgeschehen

Terroranschläge (Auswahl)

Weitere Anschläge (Auswahl)

Sport

Kultur und Gesellschaft

Religion

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Astronomie und Astrophysik

Katastrophen

Naturkatastrophen

Schwere Unglücksfälle

Nobelpreise

Die Bekanntgabe der Nobelpreisträger des Jahres 2016 erfolgte vom 3. bis zum 10. Oktober[13] bzw. am 13. Oktober (Literatur[14]). Die Verleihungen fanden am 10. Dezember, dem Todestag Alfred Nobels, in Stockholm und Oslo (nur Friedensnobelpreis) statt.

Gedenktage

Jahreswidmungen


Artenschutz

Geboren


Gestorben


Für die ausführliche Liste der Verstorbenen siehe Nekrolog 2016.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember

Galerie der Verstorbenen

Weblinks


Commons: 2016  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wikinews: 2016 – in den Nachrichten

Einzelnachweise


  1. Deutschland hat OSZE-Vorsitz – Ukraine rückt näher an die EU. Süddeutsche Zeitung, 1. Januar 2016, abgerufen am 1. Januar 2016.
  2. Homepage – abgerufen am 21. Juli 2019
  3. Österreich: Verfassungsgerichtshof kippt Präsidentenwahl , abgerufen am 1. Juli 2016
  4. Latvia's accession to the OECD (en), OECD. 1. Juli 2016. Abgerufen am 21. Juli 2016. 
  5. Jemen: Mindestens 50 Tote nach Anschlag in Aden (Memento vom 29. August 2016 im Internet Archive), deutschlandfunk.de, 29. August 2016, abgerufen am 29. August 2016
  6. dada100zuerich2016. Abgerufen am 9. Oktober 2018 (deutsch).
  7. Oberlandesgericht Düsseldorf: Nr. 25/2016 Übernahme von Kaiser´s Tengelmann durch EDEKA: Ministererlaubnis gestoppt. Abgerufen am 9. Oktober 2018.
  8. Sunway-TaihuLight Outperforms Tianhe-2 as World's Fastest Supercomputer , in: China Radio International, 20. Juni 2016, abgerufen am 20. Juni 2016
  9. Stephen Grey, Amina Ismail: Special Report: 500 migrants drowned at sea. No one investigated . Reuters, 6. Dezember 2016, abgerufen am 27. Oktober 2018
  10. 192 listed as missing on doomed ferry . Borneo Post, 21. Juni 2016, abgerufen am 28. Oktober 2018.
  11. 16 Tote bei Ballon-Absturz auf tagesschau.de, 31. Juli 2016, abgerufen am 31. Juli 2016
  12. 17 kirgisische Arbeiterinnen sterben bei Brand in Lagerhaus (Memento vom 27. August 2016 im Internet Archive) auf deutschlandfunk.de, 27. August 2016, abgerufen am 27. August 2016
  13. Announcements of the 2016 Nobel Prizes. Nobelstiftung, abgerufen am 3. Oktober 2016.
  14. Literature Nobel to be announced Oct. 13, later than usual bei washingtonpost.com, 30. September 2016 (abgerufen am 5. Oktober 2016).
  15. The Nobel Prize in Physiology or Medicine 2016. In: nobelprize.org. Nobelstiftung, 3. Oktober 2016, abgerufen am 3. Oktober 2016 (englisch).
  16. Pressemitteilung bei nobelprize.org (abgerufen am 4. Oktober 2016).
  17. Preisträger 2016 bei nobelprize.org (abgerufen am 5. Oktober 2016).
  18. The Nobel Prize in Literature 2016 auf nobelprize.org (abgerufen am 13. Oktober 2016).
  19. Pressemitteilung bei nobelprize.org (abgerufen am 7. Oktober 2016).
  20. Pressemitteilung bei nobelprize.org (abgerufen am 10. Oktober 2016).
  21. Globales Verstehen als Conditio Humana. In: global-understanding.info. global-understanding.info, abgerufen am 3. Januar 2016.
  22. International Year of Pulses 2016. In: fao.org. FAO, abgerufen am 3. Januar 2016 (englisch).








Kategorien: Jahr (21. Jahrhundert) | 2016








Stand der Informationen: 05.07.2020 02:34:51 CEST

Quelle: Wikipedia (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.

Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.