2000er - de.LinkFang.org

2000er

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 20. Jh. | 21. Jahrhundert    
| 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er | 2020er | 2030er  
2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009

2000er

Die 2000er Jahre umfassen das Jahrzehnt zwischen dem 1. Januar 2000 und dem 31. Dezember 2009.

Als eines der prägendsten Ereignisse gelten die Terroranschläge am 11. September 2001 auf das World Trade Center und das Pentagon in den USA, bei denen rund 3000 Menschen ums Leben kamen. Die Anschläge wurden häufig als historische Zäsur bezeichnet und führten in der gesamten Dekade sowohl in den USA als auch in Europa zu anhaltenden Debatten um innen- wie außenpolitische Veränderungen. Sie führten den Krieg in Afghanistan in eine neue Phase und begründete den zwei Jahre später erklärten Irakkrieg, in dessen Folge der damalige Diktator Saddam Hussein gestürzt wurde. Ausgehend von dem Ereignis stiegen die Spannungen zwischen der muslimischen und der westlichen Welt über die folgenden Jahre.

Der rasante Aufstieg Chinas zu einer Industrienation führte zu einem Rohstoffboom und einer neuen Struktur der globalen Wirtschaftsordnung. Die G20 wurden zu einem immer bedeutender werdenden internationalen, aber informellen, Zusammenschluss.

Als Konsequenz aus globalen Geldspekulationen platzte in den USA und anderen europäischen Staaten Ende des Jahres 2007 eine Immobilienblase, woraus sich eine weltweite Bankenkrise entwickelte und den Zusammenbruch der amerikanischen Großbank Lehman Brothers zufolge hatte. Zur Stabilisierung des Bankensystems wurde in mehreren Ländern beschlossen, die Geldinstitute durch staatliche Eingriffe mit Krediten zu versorgen. Durch diese weitreichenden Rettungen stieg die Staatsverschuldung vieler Länder an, was zur Eurokrise führte.

Die Nutzung digitaler Medien erreichte in diesem Jahrzehnt eine neue Qualität. Das Internet setzte sich flächendeckend durch und begann im beruflichen wie privaten Alltag eine immer wichtigere Rolle zu spielen und die Nutzung über Mobilfunk nahm zu. Außerdem erlangten soziale Netzwerke wie Facebook, Myspace oder Twitter gerade bei jungen Leuten große Popularität. Blogs begannen sich zunehmend als Online-Journalismus- und -Meinungsmedien durchzusetzen. YouTube wurde die populärste Video-Plattform der Welt und übte damit auch zunehmend Einfluss auf die kulturelle und politische Entwicklung des Weltgeschehens aus. Die Online-Enzyklopädie Wikipedia wurde am 15. Januar 2001 gegründet.

Inhaltsverzeichnis

Benennung


Die Ansichten, wie das Jahrzehnt umgangssprachlich zu bezeichnen ist, sind unterschiedlich. Keiner der Vorschläge stößt auf ungeteilte Zustimmung. Die am häufigsten anzutreffenden Bezeichnungen sind die 2000er (Jahre) und die Nullerjahre,[1] letztere des Öfteren erst seit 2009 im Zuge der aufkommenden Jahrzehntrückblicke. Dabei wird Nullerjahre (oder auch Nuller) eher mündlich und umgangssprachlich verwendet, während sich schriftsprachlich die Schreibung mit der Jahreszahl durchgesetzt hat (2000er Jahre).[2]

Vorsätze


Ereignisse


Wirtschaft


Kulturgeschichte


Technik

Fernsehen

Film

Einzelbeiträge international

Einzelbeiträge national

Oscar-Gewinner (Bester Film)

Goldene Palme bei den Filmfestspielen von Cannes

Musik

Mode

Kunst

Sport

Weblinks


 Commons: 2000er  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
WiktionaryWiktionary: Nullerjahre – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise


  1. Nullerjahre. Duden online, abgerufen am 30. April 2012.
  2. Wie bezeichnet man die Jahrzehnte zwischen 2000 und 2020? German Language Stack Exchange, abgerufen am 20. Februar 2015.
  3. Vorkommen des Wortes „Klimawandel“ im Google News-Archiv
  4. World Urbanization Prospects: The 2014 Revision, Highlights (ST/ESA/SER.A/352). (PDF) United Nations, Department of Economic and Social Affairs, Population Division, 2014, S. 11, abgerufen am 1. April 2018 (englisch): „In 2007, for the first time in history, the global urban population exceeded the global rural population, …“
  5. Ftd: Handy-Kontinent Afrika (Memento vom 23. November 2007 im Internet Archive)
  6. Ftd: Chip Artikel: Die besten Handys mit Touchscreen
  7. Abzocke im TV, in: SZ vom 8. Mai 2007
  8. Dank 3D: Hollywood-Studios feiern höhere Umsätze , auf http://www.digitalfernsehen.de
  9. Eminem = erfolgreichster Künstler der 2000er Jahre Auf billboard.com, Englisch. Abgerufen am 8. September 2012.
  10. Alben-Verkaufszahlen Eminems in den USA während der 2000er Jahre Auf mtv.com, 8. Dezember 2009, Englisch. Abgerufen am 8. September 2012.
  11. Bundesprüfstelle setzt Rap-Songs auf den Index, in: Die Welt vom 29. Juni 2005
  12. In Defense of Post-Grunge Music. In: Consequence of Sound. 7. Oktober 2013, abgerufen am 8. Februar 2019 (englisch).
  13. Neue deutsche perfekte Welle, in: SZ vom 24. Dezember 2004
  14. Der Rückblick auf das It-Jahrzehnt, in: Welt Online lifestyle vom 29. Dezember 2009



Kategorien: Jahrzehnt | 2000er



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/2000er (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 19.10.2019 08:18:54 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.