2. Division (Deutsches Kaiserreich) - de.LinkFang.org

2. Division (Deutsches Kaiserreich)




Die 2. Division, für die Dauer des mobilen Verhältnisses auch als 2. Infanterie-Division bezeichnet, war ein Großverband der Preußischen Armee.

Inhaltsverzeichnis

Gliederung


Die Division war Teil des I. Armee-Korps.

Friedensgliederung 1914

Gliederung bei Mobilmachung 1914

Kriegsgliederung 1918

Geschichte


Der Großverband wurde ursprünglich im März 1816 als Truppen-Brigade in Danzig gegründet und am 5. September 1819 zur Division erweitert. Das Kommando stand in Danzig, ab 1890 in Königsberg und dann von 1899 bis zur Auflösung 1919 in Insterburg.

Gefechtskalender

1914

1915

1916

1917

1918

Kommandeure


Dienstgrad Name Datum
Generalmajor Andreas Georg Friedrich von Katzler 05. September 1819 bis 3. April 1820
Generalleutnant Karl Friedrich von Holtzendorff 03. April 1820 bis 18. Juni 1825
Generalleutnant Constantin von Lossau 18. Juni 1825 bis 29. März 1831
Generalleutnant Friedrich August von Rummel 30. März 1831 bis 29. März 1837
Generalmajor Karl von Schmidt 30. März 1837 bis 14. März 1838
Generalmajor/Generalleutnant Friedrich Wilhelm Karl von Grabow 30. März 1838 bis 14. September 1849
Generalleutnant Emil von Webern 15. September 1849 bis 21. September 1849
Generalleutnant Georg von Stülpnagel 22. September 1849 bis 5. April 1854
Generalmajor/Generalleutnant Bernhard von Plehwe 06. April 1854 bis 9. Mai 1855
Generalleutnant Karl von Kropff 12. Mai 1855 bis 18. Februar 1857
Generalmajor/Generalleutnant Eduard von Brauchitsch 19. Februar 1857 bis 30. Juni 1860
Generalmajor Albert von Baczko 01. bis 23. Juli 1860 (mit der Führung beauftragt)
Generalmajor/Generalleutnant Albert von Baczko 24. Juli 1860 bis 28. Januar 1863
Generalleutnant Alexander von Vietinghoff genannt von Scheel 29. Januar 1863 bis 19. Juni 1864
Generalleutnant Gustav von der Goltz 25. Juni 1864 bis 30. November 1865
Generalleutnant Friedrich von Clausewitz 04. Januar bis 31. Juli 1866
Generalmajor/Generalleutnant Karl von Hanenfeldt 30. Oktober 1866 bis 21. April 1868
Generalleutnant Julius von Hartmann 22. April 1868 bis 17. Juli 1870
Generalmajor/Generalleutnant Gustav von Pritzelwitz 18. Juli 1870 bis 22. Mai 1871
Generalleutnant Udo von Tresckow 23. Mai 1871 bis 11. Mai 1875
Generalleutnant Otto von Bernhardi 12. Mai 1875 bis 11. April 1879
Generalleutnant Emil von Conrady 12. April 1879 bis 14. April 1884
Generalleutnant Rudolf von Kroseck 15. April 1884 bis 17. April 1885
Generalleutnant Hugo Wilhelm von Strempel 18. April 1885 bis 6. Juli 1888
Generalleutnant Wilhelm von Dresow 07. Juli 1888 bis 23. März 1890
Generalleutnant Gustav John von Freyend 24. März 1890 bis 27. Juli 1892
Generalleutnant Eduard von Alberti 28. Juli 1892 bis 13. Mai 1894
Generalleutnant Arnold von Langebeck 14. Mai 1894 bis 1. April 1897
Generalleutnant Carl von Stünzner 02. April 1897 bis 16. Oktober 1899
Generalleutnant Georg von Alten 17. Oktober 1899 bis 17. Dezember 1901
Generalleutnant Arthur von Brietzke 18. Dezember 1901 bis 17. April 1903
Generalleutnant Otto von Lüdinghausen 18. April 1903 bis 19. März 1906
Generalleutnant Oskar von Reichenbach 20. März 1906 bis 4. März 1908
Generalleutnant Konrad von Katzler 05. März bis 17. Juni 1908
Generalleutnant Otto von Hügel 18. Juni 1908 bis 1. April 1912
Generalleutnant Otto von Below 02. April 1912 bis 31. Juli 1914
Generalleutnant Adalbert von Falk 31. Juli 1914 bis 1. Juni 1916
Generalleutnant Rudolf Reiser 02. Juni 1916 bis 17. Juni 1918
Generalmajor Wilhelm von Dommes 18. Juni 1918 bis Mai 1919

Literatur





Kategorien: Division des Deutschen Heeres (Friedensheer) | Militär (Königsberg) | Division des Deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg | Gegründet 1819 | Aufgelöst 1919



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/2. Division (Deutsches Kaiserreich) (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 08.05.2020 10:41:24 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.