1216 - de.LinkFang.org

1216

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1180er | 1190er | 1200er | 1210er | 1220er | 1230er | 1240er |
◄◄ | | 1212 | 1213 | 1214 | 1215 | 1216 | 1217 | 1218 | 1219 | 1220 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1216
Der französische Kronprinz Ludwig landet mit einem Invasionsheer in England. Heinrich III. wird
im Alter von neun Jahren
König von England.
1216 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 664/665 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1208/09
Buddhistische Zeitrechnung 1759/60 (südlicher Buddhismus); 1758/59 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr der Feuer-Ratte 丙子 (am Beginn des Jahres Holz-Schwein 乙亥)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 578/579 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 594/595
Islamischer Kalender 612/613 (Jahreswechsel 19./20. April)
Jüdischer Kalender 4976/77 (14./15. September)
Koptischer Kalender 932/933
Malayalam-Kalender 391/392
Seleukidische Ära Babylon: 1526/27 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1527/28 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1254
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1272/73 (Jahreswechsel April)

Inhaltsverzeichnis

Ereignisse


Politik und Weltgeschehen

England

Wales

Im Frühjahr beruft Llywelyn ab Iorwerth, Fürst von Gwynedd, die walisischen Fürsten zu einer Versammlung nach Aberdyfi Castle in Ceredigion. Bei dieser Versammlung werden die verbliebenen Teile von Deheubarth unter den Nachfahren des 1197 verstorbenen Lord Rhys nach walisischem Recht aufgeteilt: so erhält Maelgwn ap Rhys den westlichen Teil des Reiches, Ceredigion südlich des River Aeron sowie Llanmyddyfri. Rhys Gryg erhält das Cantref Mawr in Ystrad Tywi sowie Cantref Bychan und Cydweli, während die Söhne von Gruffydd ap Rhys, Owain und Rhys Ieuanc, Ceredigion nördlich des Aeron erhalten. Im Gegenzug erkennen die Nachfahren von Lord Rhys die Oberherrschaft von Llywelyn ab Iorwerth an. Das Abkommen von Aberdyfi beendet nach fast 20 Jahren die Erbfolgekriege in Deheubarth.

Okzitanien

Heiliges Römisches Reich

Skandinavien

Kreuzfahrerstaaten

Beunruhigt durch die Rüstungen des Theodoros I. Komnenos Dukas in Epirus marschiert der lateinische Kaiser Heinrich im Frühjahr nach Thessaloniki, um von dort aus einen Präventivschlag gegen Epirus zu führen. Bevor es dazu kommt, stirbt er am 11. Juni, vermutlich durch Gift. Da er keine Nachkommen hinterlässt, fällt die Wahl der Adeligen auf seinen Schwager Peter von Courtenay, der sich von Frankreich aus umgehend auf den Weg nach Osten macht. Theodoros von Epirus erobert in der Zwischenzeit Makedonien und Thessalien. Der bulgarische Boljar Alexius Slaw wird zu seinem Vasallen.

Naher Osten

Urkundliche Ersterwähnungen und Stadtrechte

Religion

Geboren


Gestorben


Erstes Halbjahr

Zweites Halbjahr

Genaues Todesdatum unbekannt

Gestorben um 1216

Weblinks


 Commons: 1216  – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Kategorien: Jahr (13. Jahrhundert) | 1216


Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/1216 (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0

Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 19.10.2019 08:52:08 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.