.NET Compact Framework - de.LinkFang.org

.NET Compact Framework



.NET Compact Framework
Basisdaten

Entwickler Microsoft
Erscheinungsjahr 2003[1]
Aktuelle Version 3.9[2]
(2014[2])
Betriebssystem Windows Embedded Compact
Programmiersprache C#
Kategorie Framework
Lizenz proprietäre Software
MSDN

Das .NET Compact Framework war ein Abkömmling des .NET Frameworks, der speziell für die Nutzung auf mobilen Endgeräten wie beispielsweise Smartphones und PDAs unter dem Betriebssystem Windows Embedded Compact ausgerichtet ist. Es soll Entwicklern erleichtern, Anwendungen für mobile Geräte zu schreiben oder sie auf diese zu portieren.

Mit der Ablösung von Windows Embedded Compact durch Windows IoT wurde auch das Framework durch .NET Core abgelöst.

Technisch gesehen ist das Compact Framework eine Laufzeitumgebung bzw. eine Klassenbibliothek (vgl. Framework). Diese Version ist gegenüber dem normalen .NET Framework für den PC um eine größere Zahl von Klassen reduziert, die für Kleingeräte nicht benötigt werden oder zu viel Speicherplatz belegen.

Das .NET Compact Framework 1.0 wurde in Verbindung mit Microsoft Visual Studio 2003 eingeführt. Unterstützt wird das Compact Framework ab Pocket PC 2000 (Windows CE 3.0) und Windows CE.NET 4.1. Programme können mit den .NET-Sprachen Visual Basic .NET und C# entwickelt werden. Bei der Entwicklung für mobile Geräte helfen die „Smart Device Extensions“ (SDE) für Visual Studio, die zum Beispiel einen Handheld am Computer emulieren können.

Inhaltsverzeichnis

Versionshistorie


Versionsname Versionsnummer Datum der Veröffentlichung
1.0 RTM 1.0.2268.0 Ende 2002[3]
1.0 SP1 1.0.3111.0 Unbekannt
1.0 SP2 1.0.3316.0 Unbekannt
1.0 SP3 1.0.4292.0 Januar 2005[4]
2.0 RTM 2.0.5238.0 Oktober 2005[5]
2.0 SP1 2.0.6129.0 Juni 2006[6]
2.0 SP2 2.0.7045.0 März 2007[7]
3.5 Beta 1 3.5.7066.0 Mai 2007[8]
3.5 Beta 2 3.5.7121.0 Unbekannt
3.5 RTM 3.5.7283.0 19. November 2007
3.5 3.5 25. Januar 2008[9]
3.9 3.9 2014[10]

Die installierten Versionen des .NET Compact Frameworks auf einem Windows-Mobile-Gerät können mit dem Programm \Windows\cgacutil.exe angezeigt werden. Es können mehrere Versionen gleichzeitig auf einem Gerät installiert sein.

Siehe auch


Einzelnachweise


  1. https://www.heise.de/newsticker/meldung/NET-Framework-fuer-PDAs-fertig-gestellt-77095.html
  2. a b https://msdn.microsoft.com/en-us/library/ee486593.aspx
  3. .NET Compact Framework Nears Release . Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  4. .NET Compact Framework releases 1.0 SP3 . Archiviert vom Original am 21. März 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  5. Microsoft releases .NET CF 2.0 redistributable . Archiviert vom Original am 12. März 2006. Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  6. .NET Compact Framework v2.0 SP1 is done and is being released. . Archiviert vom Original am 21. März 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  7. .NET Compact Framework 2.0 SP2 Released . Archiviert vom Original am 21. März 2012.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  8. .NET Compact Framework 3.5 Beta1 Redistributable . Archiviert vom Original am 13. Dezember 2007.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis. Abgerufen am 6. Dezember 2007.
  9. .NET Compact Framework 3.5 Redistributable . Abgerufen am 5. Mai 2008.
  10. .NET Compact Framework 3.9 .

Weblinks





Kategorien: Programmbibliothek | .NET | Laufzeitumgebung



Quelle: Wikipedia - https://de.wikipedia.org/wiki/.NET Compact Framework (Autoren [Versionsgeschichte])    Lizenz: CC-by-sa-3.0


Veränderungen: Alle Bilder und die meisten Designelemente, die mit ihnen in Verbindung stehen, wurden entfernt. Icons wurden teilweise durch FontAwesome-Icons ersetzt. Einige Vorlagen wurden entfernt (wie „Lesenswerter Artikel“, „Exzellenter Artikel“) oder umgeschrieben. CSS-Klassen wurden zum Großteil entfernt oder vereinheitlicht.
Wikipedia spezifische Links, die nicht zu Artikeln oder Kategorien führen (wie „Redlink“, „Bearbeiten-Links“, „Portal-Links“) wurden entfernt. Alle externen Links haben ein zusätzliches FontAwesome Icon erhalten. Neben weiteren kleinen Designanpassungen wurden Media-Container, Karten, Navigationsboxen, gesprochene Versionen & Geo-Mikroformate entfernt.


Stand der Informationen: 06.05.2020 06:35:31 CEST - Wichtiger Hinweis Da die gegebenen Inhalte zum angegebenen Zeitpunkt maschinell von Wikipedia übernommen wurden, war und ist eine manuelle Überprüfung nicht möglich. Somit garantiert LinkFang.org nicht die Richtigkeit und Aktualität der übernommenen Inhalte. Sollten die Informationen mittlerweile fehlerhaft sein oder Fehler in der Darstellung vorliegen, bitten wir Sie darum uns per zu kontaktieren: E-Mail.
Beachten Sie auch : Impressum & Datenschutzerklärung.